Ab 11.12.2017 ist Briefwahl möglich

Ab dem 11.Dezember können die Bürgerinnen und Bürger Ihre Stimme zur Bürgermeisterwahl abgeben.
Wie das funktioniert?
Einfach schriftlich (per Brief, Fax, E-Mail oder online auf der städtischen Homepage) oder persönlich die Unterlagen für die Briefwahl im Bürgerbüro beantragen. Dabei auf jeden Fall Vor- und Zuname, Geburtsdatum und die Anschrift angeben.

Wofür steht Sven Hahnel?
- Wohnbebauung auf dem Sinai-Gelände nur, wenn auch bezahlbarer Wohnraum geschaffen wird.
- Ausbau der Ordnungspolizei sowohl materiell, als auch personell.
- Stationierung eines Polizisten als „Schutzmann vor Ort“ in Bad Soden durch das Land Hessen.
- Kein Qualitätsverlust in den Kitas durch Kostendruck der Landesregierung.
- Qualitative Verbesserung der außerschulischen Nachmittagsbetreuung entsprechend der tatsächlichen Kinderzahlen.
- Mehr direkte Bürgerbeteiligung.
- Haushaltsausgleich durch Einsparungen erreichen, nicht durch Mehrbelastung der Bürger.
- Ausbau der Möglichkeiten für Bürger, Behördengänge online zu tätigen.
- Verbesserung der Anbindung aller Stadtteile an den Öffentlichen Nahverkehr durch Einführung eines Bürgerbusses.


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

Den Datenschutzbeauftragten der FDP erreichen Sie unter datenschutz@fdp.de oder unter: Freie Demokratische Partei, Datenschutzbeauftragter, Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin.