Programmatischer Tag 2022/23 – ein Erfolg!

Die letzten Landtagswahlen verliefen für uns Freie Demokraten enttäuschend. Als kleinster Partner in einer sehr herausfordernden Koalitionskonstellation werden die Erfolge unserer Regierungsbeteiligung (insbesondere in der Steuer- und Bildungspolitik) – womöglich auch im Kontext der aktuellen, historischen Krisen – zu wenig visibel.

Das sollte uns jedoch weder den Mut nehmen, in unserer Stadt für liberale Werte einzutreten, noch den Blick auf die Zukunft verstellen. Unsere Kernideen Freiheit vor Bürokratismus, Erwirtschaften vor Verteilen und Erfinden vor Verbieten sind aktueller denn je, z.B. wenn es um eine verantwortungsbewusste Finanzpolitik geht. Es ist an uns, diese Leitmotive für unsere Stadt mit Leben zu füllen. Was sind Felder, die uns als FDP besonders wichtig sind? Wie wollen wir die Zukunft mit Blick auf Demographie, Verkehr, Finanzen, Umwelt etc. gestalten?

Mit diesen und vielen anderen Fragen haben wir uns während unseres Programmatischen Tages am 26. November auseinander gesetzt, Ideen und Handlungsvorschläge ausgearbeitet. Eines steht schon fest: Es wird nicht die letzte Veranstaltung dieser Art bleiben. Vielen Dank an alle Mitglieder und Sympathisanten, die erschienen sind. An Christiane Dreßler und Stefan Hollidt ein besonderer Dank für die hervorragende Organisation!


(Sven Hahnel und die Moderatorin des Programmatischen Tages Christiane Dreßler)


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

Den Datenschutzbeauftragten der FDP erreichen Sie unter datenschutz@fdp.de oder unter: Freie Demokratische Partei, Datenschutzbeauftragter, Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin.